Gefühl von Krank sein + Vorsorge

Hallo Frau Weigert,

ich bin jetzt rechnerisch in der 6.ssw meime Frauenärztin ist erst am 14.09 aus dem Urlaub zurück bisher war ich nur in der 5. Ssw bei der Vertretung für die Blutabnahme HCG lag hier bei 1800 und eine kleine fruchthöhle war erkennbar. Ich sollte diese eigentlich nochmal vorbeikommen bin aber gerade selber im Urlaub und die Ärztin meinte dann kann ich ganz normal wenn es keine Probleme gibt am 14.9 zu meiner Ärztin gehen. Denken Sie das ist ausreichend oder sollte ich doch nächste Woche nochmal zur Vertretung bisher hab ich ja leider noch keine Gewissheit ob das Herzchen schlägt..

Ich fühle mich auch hin und wieder krank bin es aber nicht wirklich in dem einen Moment schwitze ich total im nächsten friere ich extrem und habe immer wieder leichte halsweh + geschwollenen rachen, kopfweh (gefühl von grippe) aber so wirklich krank bin ich nicht ist das normal?

Liebe Grüße
Larissa

1

hallo, es reicht völlig aus wenn sie das bei ihrem Arzt kontrollieren lassen wie geplant. Mache sie sich bitte keine Sorgen. ES kann in den ersten Wochen zu vielerlei Veränderungen kommen, Vg fw

Top Diskussionen anzeigen