Zwei Mal Abbruchsblutungen innerhalb kürzester Zeit. Wann Eisprung möglich?

Guten Tag Dr. Weigert,

ich habe am 23.07 meine letzte Pille (Gravistat) genommen, am 27.07 die Abbruchsblutungen bekommen und am 31.07 wieder die erste Pille genommen.

Die Pille genommen habe ich am

31.07 + 01.08 + 02.08

Danach habe ich mich entschlossen die Pille abrupt wieder abzusetzen, weil mein Mann und ich festgestellt haben, dass jetzt für uns der beste Zeitpunkt ist, ein Baby zu zeugen.

Wir haben bisher jeden Tag seit dem 01.08 ohne Kondom miteinander geschlafen, aber nicht zum Zweck, sondern aus reinster Lust. Wir wollen die Zeugung einfach drauf ankommen lassen.

Soeben bin ich zur Toilette und bemerkte eine erneute Abbruchsblutung. Da ich dies jetzt innerhalb kürzester Zeit 2x zuließ, wollte ich wissen, wann die Chancen gut stehen fruchtbar zu sein. Schon ca. 2 Wochen vor der nächsten Regelblutung, oder muss ich diese erst abwarten und danach dann rechnen?

Wann genau kann mir bestimmt keiner sagen, das ist mir bewusst und auch das sich in meinem Körper trotz zweiter Blutung schon was entwickeln könnte. Aber wie rechne ich jetzt?

Rechne ich ab dem 27.07, ab heute oder erst ab der nächsten richtigen Periode wann mein Eisprung sein könnte? Wann wäre es sinnvoll einen Ovulationstest zu machen?

Mein Zyklus: 28/29 Tage.

1

hallo, da sie nach der kurzen Einnahme der Pille diese wieder abgesetzt haben ist der Zyklus verändert und man kann diesen nun nach der kleinen Abbruchblutung nicht wirklich berechnen. Auch kann sich nach der Pille der Zyklus erstmal verschieden einpendeln. Sie können ungefähr von Tag 11-16 einen Ovutest machen, ggf bekommen sie eine Aussage. Vielleicht wäre es besser erstmal ganz entspannt zu probieren und dann in den folgenden zyklen, wenn sie stabil sind, ovutests zu benutzen. VG fw

Top Diskussionen anzeigen