Skoliose/Steifer Rücken/Schwangerschaft

Hallo,
ich würde gerne wissen, ob eine Schwangerschaft bei einer Skoliose + angeborenem Keilwirbel im LWS und dadurch versteifte Wirbelsäule (nicht durch eine OP sondern durch ein Korsett) problematisch sein kann?
Könnte man bei einer steifen Wirbelsäule theoretisch trotzdem eine PDA legen oder wäre dies gefährlich?
Danke und liebe Grüsse!

1

hallo , für die Schwangerschaft ist das zunächst erstmal kein Problem. Korsett tragen ist ab einer bestimmten Woche ggf nicht mehr möglich. Hierzu den Orthopäden fragen bitte. Eine PDA kann man probieren, manchmal geht es deswegen nicht, das muss sich aber der zb Narkosearzt ansehen kurz vorher. Vg fw

Top Diskussionen anzeigen