Ich versteh es nicht...

Thumbnail Zoom

Guten Tag Frau Weigert,
Haben sie für mich vllt einen Rat? Zur Situation: gestern ES+11 vormittags 2 sst von easy@home positiv. Gestern Abend hab ich nen Liter Tee getrunken. Die Nacht um 5 Pippi machen,halb 7 war der Test negativ. Tempi is mega weit oben. Frühtest war auch negativ. Normalerweise geht meine Temperatur 2 Tage vor nmt runter,heute jedoch nochmal nach oben, und ich muss sehr oft zur Toilette. Zu den Symptomen: ich muss oft zur Toilette, ziehen im ul und Rücken und die BW sehen auch leicht verändert aus. Nmt ist am Sonntag.Was hab ich falsch gemacht? War der Urin zu verdünnt? Falsche Zeit? Oder waren die Tests falsch positiv? Vl sind es nicht,die waren vorher alle Blütenweiß,bis gestern. Nach, Fragen über Fragen.... ich danke ihnen für ihre Hilfe.
LG

hallo, das kann ich ihnen leider nicht sagen. ich würde einfach mal 2-3 Tage nicht testen und warten, dann wdh um einen regelrechten Anstieg zu sehen oder eben einen negativen test. Diese Frühtests bringen oft mehr Verwirrung als Aussagen. Alles gute, fw

Vielen Dank für Ihre Antwort

Top Diskussionen anzeigen