Falsch positiver SST?

Thumbnail Zoom

Hallo, ich bin etwas verwirrt. Am Montag habe ich einen Ovulationstest gemacht da wir derzeit so „verhüten“ der war sehr deutlich positiv und eigentlich sollte aber mein Eisprung erst Sonntag sein. Daraufhin habe ich einfach so einen SST gemacht, welcher dann total unerwartet deutlich positiv war. Da ich es nicht glauben konnte habe ich am nächsten Tag nochmal getestet - nichts blütenweiß. Gibt es einen falsch positiven SST? Mich verwirrt das total.

Hatte das schon einmal jemand ?

1

Hallo Anni,

wenn der Ovu und der SST gleichzeitig gemacht wurden und die dann beim Trocknen nah nebeneinander lagen, kann der Ovu auf den SST abgefärbt haben.

Kenn ich leider aus eigener Erfahrung bei den billigen Streifentests.

Dennoch drück ich dir fest die Daumen und wünsch dir alles Gute #winke

2

hallo a.,
also erstmal ist es nicht sinnvoll 2 so verschiedene Tests einfach mal so zusammen zu machen... was wollen sie dadurch wissen? Grundlegend würde ich hier auch eher dem Ovutest trauen. Ggf nochmal in ein paar Tagen einen Test machen...Grüße, fw

Top Diskussionen anzeigen