Zyklus nach Ausschabung

Guten Tag,

ich hatte vor 3 Wochen eine Ausschabung nach MA in der 9.SSW. Alles lief gut, keine Reste mehr zu sehen.

Der SST ist noch minimal positiv.

Meine Frage ist nun, ab wann der Zyklus wieder in Gang kommt? Ab wann kann ich mit einem Eisprung oder der Periode rechnen? Wie lange kann es maximal auf sich Warten lassen, ehe ich nochmal zur Frauenärztin gehen sollte?

Und warum wird empfohlen, mindestens eine Periode abzuwarten, ehe man wieder schwanger wird, wenn doch bei der Nachuntersuchung alles gut war?

Vielen Dank im Voraus

Viele Grüße

1

hallo c.,
wann der normale Zyklus einsetzt und sie wieder einen ES haben ist individuell sehr verschieden. Da hilft nur abwarten und Kalender führen. Oft wird empfohlen einen Zyklus zu warten damit noch ggf minimale Schleimhautreste aus der Gebärmutter mit der nächsten Mens abbauten können und sich der Körper auch erholen kann. Ob das nun der Wahrheit letzter Punkt ist haben Studien nicht eindeutig erwiesen. Alles Gute, fw

Top Diskussionen anzeigen