Beschäftigungsverbot in meinem Beruf sinnvoll

Hallo,

habe eine Frage arbeiten in meinem Beruf.
Ich bin 36 j. und bin jetzt in der 6.Woche schwanger (ICSI). Ich arbeite in einer Metzgerei, wo schwer heben und den ganzen Tag auf den Beinen normal ist. Gibt es Berufe wie dieser wo ein Beschäftigungsverbot sinnvoll wäre?
Würde mich sehr über eine Antwort freuen!
Gruß Bessi170802

1

hallo bessi,

sie sollten sich bei ihrem Arbeitgeber und dem Betriebsarzt nach bestätigter Schwangerschaft melden. Diese müssen den Arbeitsplatz auf Gefährdung und mögliche Infektionen hin überprüfen und ihnen ggf ein BV aussprechen. Der Gyn macht das nur wenn durch eine Erkrankung Schaden für Mutter oder Kind droht. Alles Gute, fw

2

Danke für die schnelle Antwort. Muss ich mal schlau machen, zwecks betriebsarzt. Ist mir nichts bekannt.

Top Diskussionen anzeigen