Tardyferon mit Folsäure

Hallo Frau Weigert

Ich bin nun in der 32 Woche und nehme seit der 25 Woche Tardyferon, die normalen ihnen Folsäure.

Nun habe ich mir eine neue Packung besorgen müssen, da die anderen schon leer werden. Es ist nun so, dieses sind die gleichen Tardyferon aber beinhaltet auch Folsäure. Die ersten Packungen hatten Folsäure nicht drin.

Seit Beginn der Schwangerschaft nehme ich natürlich Vitaminpräparate von Novalac.

Ich habe nun gelesen, wenn man zu viel Folsäure zu sich nimmt, kann das Kind Autismus erleiden.

Soll ich nun die Novalac Vitaminpräparate absetzen und nur Tardyferon mit Folsäure einnehmen?

1

hallo tinchen,

Ihre These des Autismus teile ich nicht. Schauen sie auf die Dosierungsangaben auf der Packung und rechnen gern zusammen wieviel folsäure drin ist. Danach können sie selbst entscheiden ob es nach den üblichen Empfehlungen von 400yg reicht oder ggf ein Präparat absetzen. Empfehlungen auch nachlesbar auf gesund -ins-leben.de
grüße, fw

Top Diskussionen anzeigen