Angst dritte frühgeburt?

Guten Tag!

Eine Bekannte von mir war zweimal schwanger. Beide Schwangerschaften endeten aufgrund einer Infektion extrem früh. Die erste in der 28 ssw und die zweite in der 24 Woche. Bei der zweiten Schwangerschaft war sie mit Zwillingen schwanger, welche leider verstorben sind. Zwischen beiden Schwangerschaften lagen ca 6 Monate. Sie wünscht sich noch ein Kind, hat aber zu große Angst vor einer erneuten Schwangerschaft. Gerne würde ich ihr einen Rat diesbezüglich geben, wenn wir uns über das Thema austauschen. Wie schätzen Sie die Chancen auf eine normale Schwangerschaft ein? Gibt es irgendwelche Möglichkeiten, um die Chancen zu erhöhen?

Liebe Grüße

1

liebe jen,


da kann man so pauschal keinen Rat geben. Am besten mit den alten Befunden sich ärztlich vorstellen und ganz konkret Strategien, Risiken und Chancen bei einer nä schwangerschaft besprechen. Alles Gute, fw

Top Diskussionen anzeigen