Unbedenkliche Mittel gegen Verstopfung

Hallo Frau Weigert,

gibt es Mittel die bei Verstopfung bzw. schwerem Stuhlgang in der Schwangerschaft erlaubt sind? Bin ganz frisch in der 5. SSW und habe von meiner Frauenärztin aufgrund von einem vorausgegangen frühen Abgang sowie Schmierblutungen vorsichtshalber Famenita 100mg verschrieben bekommen. Davon soll ich 2 Stück abends vor dem Schlafengehen vaginal nehmen. Habe das Gefühl dass dadurch der Stuhlgang wieder etwas erschwert wird. Ich danke Ihnen vorab für Ihre Rückmeldung.

Ganz liebe Grüße 😊

1

Hallo F.

alle gängigen Hausmittel wie Buttermilch, Flohsamen, Leinsamen, Magnesium, Umstellung der Ernährung, viel trinken ....ect sind zu empfehlen. Alles Gute, fw

Top Diskussionen anzeigen