Huhu 🙋🏻‍♀️

Guten Tag Frau Doktor. ich bin heute so überwältigt bin zum Arzt weil ich nachts Krämpfe hatte und probleme mit dem stuhlgang und meine Brüste extrem prall sind mal davon abgesehen das meine letzte periode im Oktober war... er meinte es sei eine züste am Eileiter..ich war erst vor 2 wochen beim fa weil ich ja überfällig war aber tests waren negativ und alles war normal.. also bin ich zum Frauenarzt wurde gleich untersucht und was war ... Sie sind Schwanger 😬..6SSW die eig frage auf was soll ich achten usw??

1

Hallo marsar,

die umfassende Beratung bzgl. was sich nun in der Schwangerschaft alles verändert, welche Untersuchungen stattfinden und worauf sie alles zu achten haben ist Gegenstand der Mutterschaftsvorsorge und wird auch im Mutterpass eingetragen. Bitte wenden sie sich zur Beratung an ihren eigenen Arzt. das führt im Forum doch etwas zweit da ausführlich. Alles gute, fw

Top Diskussionen anzeigen