Drohende Fehlgeburt

Hallo.
Ich bin zur Zeit in der 7ssw! Vorweg ich hatte bereits vor acht Jahren zwei Fehlgeburten! Nun habe ich gestern etwas altes Blut in meiner Slip Einlage festgestellt! Bin darauf sofort zu meiner Gynäkologin die eine Untersuchung machte. Mittels Ultraschall sagte sie mir dann das das was sie sieht sehr gut aussieht! Die Untersuchung war allerdings etwas schmerzhaft! Sie hat mir Ruhe verordnet und mich krank geschrieben! 4-5 Stunden später habe ich plötzlich eine leichte Blutung festgestellt (auch helles) ! Bis jetzt kommt nur noch braunes Blut (sehr wenig) ! Ich nehme seit der 4+3 Utrogest! Ich habe Angst. Meinen Sie es ist alles okay oder kommt es von der US Untersuchung? Hab erst Mittwoch wieder einen Termin!

1

liebe Franzi,

ich denke die Blutung kommt von allein und nur durch die mechanische Reizung ist sie sozusagen aus der Scheide gelaufen. Woran diese Blutung liegt kann man ja leider auch nicht immer im US sehen. Sie müssen sich schonen und abwarten. Utrogest ist sehr gut. Ich drücke ihnen die Daumen, fw

Top Diskussionen anzeigen