Harter Bauch und verkürzter gmh 27mm 23+3 ssw

Hallo,

ich bin in der 23 + 3 Ssw und hatte seit rund 3 Tagen immer wieder einen harten Bauch zudem auch heftige vaginal schmerzen. Aufgrund dieser Ereignisse ging ich zum Frauenarzt und es hat sich herausgestellt dass sich mein gmh auf 2,7 cm verkürzt hat.

Meine Ärztin verschrieb mir ein Wehen Hemmer, den soll ich morgens und abends vaginal einlegen. Und sie meinte ich soll mich schonen, was ich auch mache. Soweit es mit Kleinkind (3 Jahre) natürlich geht.

Meine erste Schwangerschaft verlief genauso anstrengend und voller Sorge wobei mir damals sofort ein pessar eingesetzt wurde und mein Sohn dann 1 Tag nach Entbindungstermin kam. Ich hoffe natürlich, dass diese Schwangerschaft genauso verlaufen wird, ich habe jedoch non stop ein Druckgefühl und ständig einen harten bauch. Mir ist sehr unwohl und ich habe Angst dass meine fruchtblasse platzen wird.

Was kann ich noch tun damit mein gmh sich wieder verlängert ist das überhaupt möglich?

Liebe Grüße

1

Hallo ayay,

sie sollten Ruhe halten und auf jegliche Erschütterung ( Sport ect verzichten). Zudem ist es sinnvoll zu schauen ob eine vaginale Infektion vorliegt die ggf wenn erwiesen auch antibiotisch therapiert werden sollte. Oft ist das nämlich auch eine Ursache für Wehen und Cervixverkürzung. Ein vaginaler wehenhemmer für zu hause.. vom FA finde ich seltsam und kenne ich bis dato nicht. Was ist das für ein Präparat? Haben sie weiterhin Beschwerden sollten diese nochmals ärztlich abgeklärt werden. Auch muss eine weitere Verkürzung ausgeschlossen werden. Vielleicht nützt ihnen dann auch wieder ein Pessar wie in der ersten Schwangerschaft. Alles Gute, fw

2

Famenita 200mg muss ich einmal morgens und einmal abends einlegen. Ist das nicht üblich? Danke für Ihre schnelle Antwort. Lg

3

Famenita ist Progesteron ein Hormon, aber kein Wehenhemmer! Progesteron kann für die Unterstützung des Gebärmutterhalses genommen werden, das ist richtig. Eine richtige Wehenhemmung wird mit anderen Medikamenten, und dann eigentlich auch nur stationär gemacht. Gute Besserung ! fw

Top Diskussionen anzeigen