Frage zur Monatsblutung/Beginn Wechseljahre ?

Hallo, ab wann zählt man die Monatsblutung, ab den ersten Tag der Schmierblutung oder erst wenn es richtig blutet?

Bin 41, bekomme in der Regel alle 28-32 Tage meine Periode. Habe diesmal aber schon nach 25 Tagen und jetzt seit 3Tagen Schmierbluten ohne weitere Anzeichen. Die App zeigt an, dass die Blutung erst in 1 Woche kommen sollte. 🤔
Sonst hab ich spätestens am 2/3. Tag die volle Stärke m st. Unterleibsschmerzen, Brennen der äußeren Scharmlippen und teils heftige Kopfschmerzen (bin seit 2015 Fibromyalgie-Patientin). Habe seit einiger Zeit Schwitz-Attacken, friere aber auch sehr schnell...

Danke schon mal im Voraus 😊

1

Hallo baby,

ich denke am ehesten ist es eine Schmierblutung vor der eigentlichen Regel durch eine Hormonungleichgewicht ausgelöst. Ich würde erstmal abwarten wie sich das weiter darstellt. Für die Wechseljahre ist es ja eigentlich noch etwas früh? Schilddrüse abgeklärt ? Grüße, fw

2

Ja, Schilddrüse wurde vor 1 Jahr abgeklärt >> Werte waren okay, dabei wurde Diabetes festgestellt... dieser ist seit 3/4 Jahr ohne Medikamente gut eingestellt (HbA1c bei 6.0)
Habe allerdings auch seit 06/17 ne funktionelle Bewegungsstörung mit Tremor in beiden Beinen, dem rechten Arm und zeitweise Kopf + Oberkörper, dadurch verbrenne ich alles recht schnell 😉

Seit 2015 hab ich zusätzlich Fibromyalgie, die mich auch gern mal außer Gefecht setzt.

Ab wann beginnt denn der neue Zyklus, mit der Schmierblutung?

3

ich würde denken mit der Schmierblutung. Aber es kann auch sein dass es eine vorhergehende Blutung vor der eigentlichen Mens ist und eher als zwischenblutjung im Zyklus gewertet wird. Das kann man so konkret nicht sagen. LG Fw

Top Diskussionen anzeigen