Darm an anderer Stelle?

Hallo,
ich hab eine kleine Frage:
Mein Kind ist nun bald 9 Monate alt und seit einer Weile fällt mir immer wieder auf, dass ich irgendwelche Bewegungen im Bauch wahrnehme, die sich fast anfühlen wie die Kindsbewegungen während der Schwangerschaft. Ich denke nicht, dass ich wieder schwanger bin und frage mich daher, was das ist. Kann es sein, dass der Darm nun einfach etwas anders liegt als vor der Schwangerschaft und ich Darmbewegungen daher stärker wahrnehme? Oder woran könnte das sonst liegen? Es stört nicht wirklich aber interessiert mich trotzdem.
Danke schonmal!

1

Hallo Apunkt,
das kann sicher der Darm sein. Oft gibt es ja in der Bauchwand noch Instabilitäten der Muskulatur nach der großen Dehnung in der Schwangerschaft. Da fühlt sich dann tatsächlich der Darm manchmal wie an anderer Stelle an. Keine Sorge, alles normal. Durch Rückbildungsgymnastik, Stärkung des Beckenbodens "ruckelt " es sich wieder ein.

Grüße,
f.w.

2

Danke sehr!

Top Diskussionen anzeigen