PMS Symptome kommen auch immer fr√ľher ūüė®

Hallo Frau Dr.
Ich hatte laut Kalender und Körperlichen anzeichen meinen Eisprung am 14/15. 12.
Und habe jetzt bereits starle PMS smptome was ich normal er um den 7. Tag vor der Menstruation bekomme. Nun stellt sich mir die frage ob die PMS einen negativen einfluss auf die Befruchtung/ Nidation hat.

Besteht die gefahr das die PMS ein Schwangerwerden gefärdet?

1

Liebe Yvez,

die Symptome bei PMS und bei einer (Fr√ľh-)Schwangerschaft k√∂nnen sich sehr √§hneln. Beides ist die Folge der ver√§nderten Hormonlage. Das eine stellt aber keine Gefahr f√ľr das andere dar. PMS bekommst Du ja auch nur, wenn Du gar nicht schwanger bist!

Alles Gute und viel Gl√ľck!
Dr. Endreß

Top Diskussionen anzeigen