Muttermund geöffnet fb guckt raus 18ssw

Hallo ich habe da mal eine Frage ich bin am Montagabend in die Klinik gekommen ich habe Wehen bekommen in der 18 schwangerschaftswoche daraufhin wurde ich untersucht mir wurde Bettruhe verschrieben hoche Becken Lagerung.

Ich bekomme dreimal Antibiotikum bzw alle 8 Stunden.

Wie stehen die Chancen dass es noch gut gehen kann.

Was sind Erfahrungsberichte ob es geklappt hat dass die Fruchtblase wieder aus dem muttermund zurückgelaufen ist ?

Wie viel Platz muss ein muttermund sein dass man eine Naht setzen kann...

Ich bitte um eine schnelle Antwort ich bin gerade total verzweifelt :(((((

1

Hallo amy-do,
das sind ja keine guten Nachrichten und ich verstehe Ihre Sorge.
Grundsätzlich ist es schwer, eine Prognose-Abschätzung vorzunehmen. Es ist richtig, dass Sie antibiotisch behandelt werden und nach Erhalt eines Antibiogramms (es wurden ja sicher Abstriche entnommen) die Therapie ggf. angepasst wird.

Tatsächlich besteht die Möglichkeit, dass sich durch die Maßnahmen die Fruchtblase wieder hochverlagert und man eine Cerclage legen kann, das habe ich schon mehrfach erlebt. Wichtig in diesem Fall ist aber, dass keine Infektion besteht, denn dann ist eine Cerclage kontraindiziert.
Ich habe aber leider auch schon erlebt, dass sich der Verlauf nicht aufhalten ließ.

Wieviel Muttermund nötig ist, lässt sich leider nicht pauschal sagen.Für das Legen einer Cerclage benötigt man in Ihrem Fall sicher einen erfahrenen Operateur. Dieser schätzt die möglichen Risiken ein (Verletzung der Fruchtblase etc) und berät Sie sicherheitsorientiert.

Ich drücke Ihnen alle Daumen, dass sich der Befund wieder verbessert!

Alles Gute!

MK

2

Hallo erstmal vielen lieben Dank für ihre schnelle Antwort.

Zur Zeit ist die Lage so dass ich ein Fruchtblasenprolaps habe.

Mir wurde höchste Bettruhe verschrieben ich liege im Krankenhaus darf auch nicht aufstehen zum Toilettengang.

Bin heute volle 18 Woche schwanger.
Ich weiß nicht was für Methoden ich jetzt hätte die ich anwenden könnte. :(

Ah ja der muttermund ist wieder geschlossen.

Top Diskussionen anzeigen