Einnahmedauer von Endometrium Comp.

Meine Frage: Kann ich Endometrium Comp. gegen Gebärmutter-Erkrankungen nehmen im Rahmen einer Kinderwunsch-Behandlung? Falls ja, wie lange und in welcher Dosis darf ich Endometrium Comp. vorbeugend einnehmen und gibt es mögliche Kontraindikationen (können Krankheiten dadurch schlimmstenfalls wieder aktiviert werden)? Im Internet finden sich widersprüchliche Aussagen. Es wird einerseits die Einnahme-Dauer bis zu 2 Wochen aber auch bis zum Eintritt der gewünschten Schwangerschaft empfohlen. Anamnese: Endometriose, Hyperplasie und Polypen wurden erfolgreich bei mir entfernt (Tests waren abschließend ohne Befunde - 1 Monat nach Beginn d. Therapie). Meine Ärzte kennen sich mit Homöopathie nicht aus.

1

Hallo,
#nehmen Sie es ruhig, es wird nicht stören!
Und den Apotheker freut es!
Grüße
Pee

Top Diskussionen anzeigen