Alles Vorbei?

Hallo Dr. Peet,
ich bin neu hier und hoffe auf ein paar Antworten. Dies ist meine erste IVF und ich bin 41 Jahre alt.
Hatte am 11.09. PU und am 16.09.Transfer einer Blastozyste. Am Transfertag 1500 Einheiten Brevactid gespritzt und am 20.09. noch einmal 750 Einheiten nachgespritzt.

Habe ab TF Tag 4 mit 10er SST getestet. Ich weiß eigentlich sollte man nicht testen, aber dies ist mein erstes Mal und ich konnte es einfach nicht abwarten....
Diese waren immer ganz leicht positiv
Heute TF +8 ist der Test blütenweiß, was darauf schließt, dass das gespritzte HCG aus meinem Körper raus ist.
Nun zu meiner eigentlichen Frage, müsste der Test nicht heute eigentlich etwas anzeigen müssen?
Oder kann ich die Hoffnung bereits aufgeben?

Ich bin echt niedergeschlagen

1

Hallo,
Sie müssen abwarten. Früher als 12 Tage nach dem Transfer zu testen ist nicht sinnvoll und treibt Sie in Internetforen.
Grüße
Peet

2

Hallo Dr.Peet,
Danke für die Rückmeldung. Sie haben Recht.
Ich sollte abwarten und positiv bleiben.
Schönen Abend noch

Top Diskussionen anzeigen