Auslösen ohne Blutabnahm, Follikel vllt nicht reif?!

Guten Tag

Ich war heute an ZT 14 beim Ultraschall GmSh is bei 8mm und rechts und links jeweils eine Follikel mit 13mm, es wurde Blut abgenommen und jetzt kam (wie erwartet) eben der Anruf ich soll am Samstag noch mal zum Ultraschall kommen.
Da wird bei mir in der Praxis aber kein Labor gemacht also auch kein Blut abgenommen…
Wie ist das denn dann? Ich bin mir fast sicher das die Follikel am Samstag eine Größe von 17mm oder mehr haben werden. Letztes Mal sollte ich dann Zitat: auf gut Glück, Sonntag Abend auslösen und Montag früh zur IuI kommen.
Was ist denn wenn man auslöst und die Follikel noch nicht reif sind, reicht die Größe als Maßstab, oder hab ich dann gar keine Chance schwanger zu werden und es wäre sinnvoll lieber abzubrechen??

Das ist unser letzter Versuch mit spendersamen und es wäre doof es deshalb in den Sand zu setzen,

Lg und danke für ihre Antwort

1

Hallo,
meist reicht die US Diagnose aus, um den ES zu planen. Wenn es "auf der Kippe" steht (Foll.grösse; Wo.ende) hilft jedoch die Blutanalyse. Alternativ kann auch per urin LH Test gecheckt werden, ob die Berechnung/ Schätzung stimmt.
Grüße
eeet

Top Diskussionen anzeigen