Schwanger und Estrofem?

Hallo durch ein Kyro Versuch im Ausland bin ich aktuell Schwanger und befinde mich in der 8.ssw 7+3. Am 7+0 war ich bei meinem Gynäkologen hier in Deutschland und er bestätige mir meine Schwangerschaft das Herz hatte auch schon geschlagen. Nehme täglich 3xProgestan Vaginal und 3 x täglich Estrofem.. meine Frage ist die: meine Gynäkologin in der Türkei meinte nach dem Herzschlag soll ich Estrofem absetzen und mein weil die es dort so nach dem Kyro Versuch machen aber mein Gynäkologe hier in Deutschland sagt ich soll es bis zur 11. Woche einnehmen, habe ihm auch mitgeteilt das die Ärztin in der Türkei gesagt hat dass ich es absetzen soll.. was soll ich tuen?

1

Hallo,
hören Sie auf Ihren Gyn.
Die Placenta übernimmt so ab 10. ssw Die Hormonprod, ab 12. SSW ist es sicher alles abzusetzen.
Grüsse
Peet

Top Diskussionen anzeigen