Präemklapsierisiko erhöht bei EZS?

Guten Tag Herr Dr. Peet,

ist das Präempklapsie-Risiko bei Eizellspende deutlich erhöht?
Generell?
Sollte deswegen höchstens eine Blastozyste übertragen werden?
Sollten vorsorglich Medikamente eingenommen werden?

Vielen Dank und beste Grüße

1

s.u.

2

Entschuldigen sie aber wo finden wir denn ihre Antwort?

Top Diskussionen anzeigen