Progestaneinnahme

Hallo,

ich habe eine Frage zur Einnahme von Progestan.
Am 16.07. hatte ich den Transfer einer Blastozyste.
Seit dem nehme ich 3x täglich 3 Progestantabletten vaginal ein.
Jetzt habe ich erfahren, dass ich eigentlich nur 3x eine Kapsel einnehmen soll.
Ist die Überdosierung schlimm und wäre es besser wenn ich ab jetzt nur noch 3x täglich eine Tablette einnehme?

Vielen Dank für eine Antwort

1

Hallo,
nehmen Sie das Progesteron so wie ihr Kinderwunsch Zentrum S Ihnen empfohlen hat. Sollten sie bisher zu viel eingenommen haben reduzieren sie es auf die empfohlene Dosierung
.Grüße
Peet

Top Diskussionen anzeigen