Endometriose IV und schlechtes Spermiogramm

Thumbnail Zoom

Hallo Herr Dr. Peet,

vor der Diagnose Endometriose Grad IV wollte der Arzt in der KiWu-Klinik IUIs machen, trotz schlechten Spermiogramms.
Sind wir aufgrund der Endometriose jetzt ICSI Kandidaten?
Die Endometriose wurde u.a. auch aus zeitgründen bei der OP nicht entfernt.
Habe ich trotzdem Chancen mithilfe künstlicher Befruchtung schwanger zu werden oder ist eine zweite OP davor notwendig?

Im Voraus besten Dank für Ihre Antwort!

1

Hallo,
es dürfte eine IVF (nicht ICSI) sinnvoll sein. Und warum wollen Sie eeine 2. OP?
Grüße
Peet

2

Hallo Herr Dr. Peet,

vielen Dank für Ihre Antwort.
Ich dachte eine zweite OP wäre vielleicht notwendig um die Endometriose zu entfernen und so die Wahrscheinlichkeit für eine Schwangerschaft zu verbessern.

Top Diskussionen anzeigen