multiple endokrine Neoplasie MEN1

Bei mir ist noch die endgültige Diagnose ausständig, aber alle Zeichen deuten darauf hin.
Leider habe ich noch nicht mehr von meinen Ärzten erfahren, ob wir nun unseren Kinderwunsch der seit über 2 Jahren besteht, verwirklichen können oder nicht.
Ist es überhaupt möglich schwanger zu werden?
Kann es schon in der Schwangerschaft zu Komplikationen kommen ?
Der behandelte Endokrinologe hat in seinem Befund nur vermerkt, dass von einer Schwangerschaft bis zur endgültigen Abklärung abzuraten ist.

1

Hallo,
da werden Sie die endgültige Diagnose abwarten müssen.
Grüße
Peet

Top Diskussionen anzeigen