Hindert Heuschnupfen die Einnistung???

Guten Abend Herr Dr. Peet,
Ich habe morgen den Blastozystentransfer und pünktlich dazu hat mein schlimmer Heuschnupfen angefangen.
Ich will nichts verkehrt machen, was eine Einnistung verhindert.
Soll ich den Heuschnupfen aushalten und keine Medikamente nehmen???
Ich finde keine Informationen, was nun am besten wäre??
Für Ihre kurze Rückmeldung wäre ich wieder sehr sehr dankbar:-)
Viele Grüße

1

Sie können Ihre Medikamente ruhig nehmen.
Der Schnupfen wäre schlimmer für den Erfolg.
Grüße
Peet

Top Diskussionen anzeigen