Periode zu kurz daher unerfüllter Kinderwunsch?

Hallo Herr Dr. Peet,

meine Periode dauert seit einigen Monaten nur 1-2 Tage an.
Allerdings ist die Blutung dann nicht zu schwach. Im Gegenteil - die beiden Tage brauche ich bestimmt 6-7 Tampons.
Ich glaube also, dass ich auf die Blutmenge, "die normal gilt" kommt - allerdings ist die Dauer doch echt kurz oder?

Kann das mit einem nicht erfüllten Kinderwunsch zusammenhängen? Ich bin erst 29 Jahre.
Meine FA meint, sie würde sich nur sorgen, wenn auch die Blutungsmenge in den 1-2 Tage nicht stimmen würde...

Beste Grüße und vielen Dank für die Antwort

1

Hallo,
aus der Kürze-/ stärke ihrer Regelblutung lässt sich keine Prognose für Ihre Fruchtbarkeit stellen.
Grüße
Peet

Top Diskussionen anzeigen