Extremer Haarausfall

Sg. Hr. Dr. Peet,

ich war von März bis November in der Kiwu Behandlung. Hatte zwei Punktionen unter Narkose. Voraus gingen jeweils Down Regulierungen und danach Stimulationen. Ich hatte 2 Frischtransfers, 1x Kryo natürlicher Zyklus und 1x Kryo künstlicher Zyklus.

Zusätzlich habe ich noch Prednisolon und Lovenox bekommen.
Nun bin ich nach dem 4 TF in der 10. Woche angekommen und habe eigentlich seit Anfang der Stimulation im September Haarausfall.
Der Haaransatz an der Stirn ist total schütter und ich habe beidseitig richtige Geheimratsecken bekommen.
Mein Gyn meinte, dass es eigentlich dank der Hormone von der Stimulation und der Schwangerschaft jetzt mehr Haare werden müssten und nicht weniger.
Termin beim Hautarzt habe ich leider erst im Jänner bekommen.

Meinen Sie, dass das mit den Hormonen der letzten Monate zu tun hat oder liegt die Ursache wo anders?

Lg

1

sorry,
falsches Forum

Top Diskussionen anzeigen