Schwanger trotz Stillen und Gelbkörperschwäche?

Guten Tag,
Ich habe 8 Tage nach ES meine Periode.
Ich stille meine Tochter noch rund um ihren Schlaf. Wir möchten ihr das auch nicht nehmen. Nun möchten wir aber gerne ein Geschwisterchen.
Ist es sehr unwahrscheinlich unter diesen Umständen schwanger zu werden?
Was kann ich tun um eine "normal" lange Lutealphase zu bekommen?
Vielen Dank für Ihre Antwort

1

Abstillen.

2

Du könntest es mit Mönchspfeffer probieren, kann aber die Milchproduktion verringern (hat es bei mir zum Glück nicht). Meine ersten Zyklen während ich gestillt habe, waren auch so kurz in der zweiten Zyklushälfte. Wurden dann von Zyklus zu Zyklus immer länger und sind jetzt wieder normal 14 Tage lang, trotz Stillen.
War auch im letzten Zyklus schwanger, war leider eine Fehlgeburt in der 6. SSW.
Dir alles Gute

Top Diskussionen anzeigen