Alles vorbei ? Veränderung ( „Mumupups“ ) im Unterleib

Guten Morgen Dr. Peet...
Ich hatte am Dienstag ein Kryotransfer von einer schönem expandierenden oder expandierten Blstozyste ( Tag 6 mit erfolgter PKD ).
Mein Körper wurde auf alles vorbildlich vorbereitet , auch die 12 std vom ERA-Test wurden eingehalten.
Direkt 2 std nach Transfer merkte ein kurzes Stechen, vielleicht hat er sich ja schon eingenistet.
Mittwochabend hatte ich ein starkes ziehen ins Bein hinein und bis Donnerstag tat mir auch oft dieses Bein weh.

Doch leider merkte ich seit gestern Abend wieder meine „ Mumupupse“ , die ich immer vor meiner Mens bekomme oder auch immer bei einem Kryotransfer der negativ ausging ( allerdings hatte ich noch nie eine Einnistung).

Ist jetzt schon wieder alles vorbei , oder ist dieses Gefühl von einem etwas „ lockeren“ Vaginaeingang auch bei einer möglichen Schwangerschaft normal ?

Vielen Dank 🍀

1

falsches Forum fürMumupups

Top Diskussionen anzeigen