100 Prozent Kopfdefekte

Hallo Dr. Peet,

das Spermiogramm meines Mannes weist 100 Prozent Kopfdefekte auf. Wir sind aufgrund der Gesamtanzahl sowieso auf eine ICSI angewiesen. Aber gibt es mit 100 Prozent Kopfdefekten denn noch gute Chancen auf eine erfolgreiche Schwangerschaft?

Wir haben bereits ein Kind aus 2. ICSI, aber da waren die Kopfdefekte noch bei 97 bis 98 Prozent. Wir hatten auch schon 2 Fehlgeburten. Was meinen Sie - hängen die Fehlgeburten mit der schlechten Morphologie zusammen?

Vielen Dank für Ihre Einschätzung!

1

Hallo,
ich würde meinen dass unter den 100% fehlen bildeten Spermien noch der eine oder andere gefunden werden wird der für eine ICSI taugt. das Aussehen der Spermien hat nichts mit ihrer Genetik zu tun. Daher glaube ich eher nicht dass ihre Fehlgeburten darauf zurückzuführen sind.
Grüße
Peet

Top Diskussionen anzeigen