Kinderwunsch nach Sterilisation

Im Juni ist nach einer Frühgeburt (26+6) per Sectio mit anschließender Sterilisation unser 3. Kind unerwartet am 2 Lebenstag verstorben.

Die Steri hatte ich eigentlich aus Überzeugung, dass es kein weiteres Kind geben sollte durchführen lassen. Nach dem Tod bin ich über meine Entscheidung sehr verzweifelt und möchte gerne wissen ob es irgendwann ggf. doch nochmal die Möglichkeit gibt ein 4. Kind zu bekommen

1

Hallo,
sie müssten mit ihrem Frauenarzt, bzw. mit dem Operateur klären inwiefern eine Reparatur der Sterilisation möglich ist.
Als Alternative steht Ihnen selbstverständlich auch eine IVF zur Verfügung sodass eine nur fraglich unkomplizierte Reparatur OP entfallen könnte.
Grüße
Peet

2

Ich danke Ihnen.
Noch ist der Tod unseres Kindes zu kurz her, aber dann bin ich schonmal informiert.

Ich war bei meinem 1. Sohn vor fast 8 Jahren bei ihnen in der Kinderwunschbehandlung und sehr zufrieden. Würde mich für eine IVF dann ggf. erneut an sie wenden.

3

Das tut mir unendlich leid.. 😔
du weißt, dass nach einer Sterilisation ihr automatisch Selbstzahlet seid bei IVF? Ich würde daher versuchen die Steri rückgängig zu machen.

Alles alles gute euch!!

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen