Endometrium schlecht darstellbar

Hallo Dr. Peet.

ich bin gerade an ZT 10 meiner Icsi im Ausland und war heute zum US bei meinem Frauenarzt. Er meinte die Gmsh ist blass und schlecht darstellbar, hat aber nichts weiter dazu gesagt, außer dass sie 1.04 cm hoch ist. Am Freitag war die Gmsh noch super laut Arzt und 8,99 mm hoch. Ich habe jetzt Angst, dass der Versuch abgebrochen wird, da die Gmsh evtl. nicht dreischichtig ist. Was kann es für einen Grund haben, dass sie nicht gut darstellbar ist im US? Ich sollte davor die Blase leeren, was ich bisher noch nie musste. Kann es damit zusammenhängen? Oder damit, dass ich auf einer Liege lag und nicht in einem Gyn Stuhl und dadurch der Winkel nicht optimal war?

LG Bejanim62

1

Hallo,
manchmal ist es durch anatomische Besonderheiten in der Tat etwas schwierig die Gebärmuttersschleimhaut gut zu beurteilen. Auch Myome können die technische Darstellbarkeit behindern.
Größe
Peet

Top Diskussionen anzeigen