Welche Untersuchungen vor 1. IVF?

Sehr geehrter Herr Dr. Peet,

ich bin 29 Jahre alt und stehe kurz vor der 6. unstimulierten IUI mit Spendersamen. Wenn diese auch wieder negativ ist möchte ich gern zur IVF wechseln.

Eine Durchlässigkeitsprüfung der EL mittels Kontrastmittel und Ultraschall ergab das beide EL durchgängig sind.

TSH: 2,69

Folgende Hormone sind leicht erhöht:
- leicht erhöhte TSH werte 2,69
- erhöhte männl. Hormone 0,78

Welche Untersuchungen sind vor der 1. IVF sinnvoll?

Für Ihre Bemühungen bedanke ich mich im Voraus.

1

Hallo,
grundsätzlich sind vor der IVF, wenn bereits mehrere Inseminationszyklen gelaufen sind, keine besonderen Untersuchungen erforderlich. Lediglich zur Einschätzung der Stimulationsdosis braucht man einen Ultraschall der Eierstöcke um eine Überstimulation- aber auch unterstimulation vermeiden zu können
.Grüße
peet

Top Diskussionen anzeigen