Clomifen trotz Oligozoospermie?

Hallo, mein FA hat als naechsten Versuch (ich habe PCO) Clomifen vorgeschlagen. Zyklen sind dank Metformin kuerzer geworden aber noch immer unregelmaessig zwischen 39-49 Tagen.
Das für Clomifen geforderte Spermiogramm meines Partners brachte nun aber eine Oligoozoospermie hervor (nur 7mio /ml , restliche WHO Werte top).

Macht eine Clomifenbehandlung für mich damit ueberhaupt Sinn? Sollten wir uns lieber sofort eine Kiwu Klinik begeben?

Dankeschoen!

1

Hallo,
mit solchen spermienwerten dürfte eine IVF anstehen. Wenn Sie um genug sind, könnten sie natürlich noch einige Monate weiter versuchen, einen mittelfristigen Termin sollten sie sich aber schon besorgen.

GrüßePeet

Top Diskussionen anzeigen