Langer Zyklus, Schmierblutungen

Guten Tag,
Mein Sohn ist 14 Monate alt, ich habe bis Mitte April gestillt, die letzen Monate aber nur noch sehr wenig. 1,5 Monate nach dem Abstillen habe ich meine erste Periode bekommen. Die Hochlage war allerdings nur 8 Tage lang.

Jetzt bin ich mittlerweile bei ZT 50 angelangt und habe immernoch keinen Eisprung feststellen können. Allerdings habe ich seit ca. 10 Tagen eine Art Schmierblutung. Immer 1-2 mal am Tag durchsichtigen Schleim mit Blut gemischt, danach ist der Schleim wieder weißlich und keine Spur von Blut.
Die Temperatur ist sehr sehr ruhig und hat sich bei ca.36,3 grad eingependelt, also weit weg von meinem normaler HL. Ein Eisprung ist somit ja ausgeschlossen oder?
Was kann ich tun um diese Schmierblutungen zu beenden?

Vielen dank!

1

Hallo,
möglicherweise wäre Ihnen geholfen, indem sie im nächsten Zyklus über 5 Tage jeweils 1 Tablette Clomifen einnehmen würden. Damit helfen sie ihrem Zyklus auf die Sprünge.
Grüße
Peet

Top Diskussionen anzeigen