HCG steigt zu schnell/zu hoch?

Hallo Hr. Dr. Peet,

nach Transfer von einer Blastozyste an Tag 5 (künstlicher Kryozyklus) war mein HCG an TF+6 (quasi PU+11) bei 37. Nach 4 Tagen an TF+10 (quasi PU+15) lag er schon bei 635. Heißt, der Wert hat sich in 4 Tagen jeden Tag verdoppelt. Wenn ich mir HCG Tabellen anschaue ist mein Wert sehr hoch und erst Recht wenn das so weiter geht.

Ich habe jetzt ständig Angst, dass etwas nicht stimmt und dies auf eine nicht intakte Entwicklung hindeuten könnte. Ist mein Wert nicht zu hoch? Verdoppelt er sich nicht viel zu schnell?

Danke schon mal für Ihre Antwort :-)

1

Hallo,
dieses hCG Herumgerechne bringt absolut gar nichts. Hören sie damit auf!
Grüße
Peet

2

Hallo...
Mein HCG ist damals nach der kryo auch extrem schnell hochgeschossen 😅
Die beiden Ergebnisse schlafen gerade selig...
Ich kann deine Angst nachvollziehen...es ging mir damals nämlich genauso...hatte mir wegen dem Anstieg echt Sorgen gemacht...
Wann ist denn dein erster US?

Alles gute dir
Lg 🍀

Top Diskussionen anzeigen