Testosteron

Hallo, meine Ärztin behauptet ein Testosteronwert von 2,1 ist bei KiWu kein Problem. Wir sind im 14 ÜZ !!!! Könnte es an dem erhöhten Wert liegen?

1

Hallo,
das Problem ist weniger das Testosteron sondern der 14. (!!!!!!!!!!!) Überwachungszyklus.
Wer macht denn sowas. Nach 14 Zyklen ist klar, dass irgendwo ein grundsätzliches Problem besteht, weswegen ggf. eine Therapie duch einen Spezialisten erforderlich ist.
Grüße
Peet

Top Diskussionen anzeigen