Schilddrüsen werte: Behandlungsbedarf bei ICSI?

Hallo Herr Dr. Peet,

Kurzgefasst, ich hätte gern eine zweite Meinung was meine Schilddrüsen Werte angeht, ob Behandlungsbedarf vorliegt im Fall eine ICSI und welche Schilddrüsen-Behandlungsmethoden dafür gibt.
Hier meine Werte:

FT3: 4,54 pmol/l (2,8 - 7,2)
FT4: 14,07 pmol/l (9,5 - 24,0)
TSH-Basal: 2,13 µU/ml (0,3 - 4,1)
MAK, anti-TPO: 0,01 U/ml (0 bis 50)
TAK: 61,08 U/ml (0 bis 50)

Struma Grad I rechts (12ml) und normal großem linken Schilddrüsenlappen (7ml). Sonomorphologisch kein Anhalt für Autoimmunthyreopathie.
Ich nehme keine Schilddrüsenmedikation und habe keine Beschwerde.

Danke für die Aufmerksamkeit.

MfG
Julia

1

Hallo,
normale Werte!
Grüße
Peet

Top Diskussionen anzeigen