Frage zu Utrogest

Ich habe eine Freundin die von ihrem FA Utrogest verschrieben bekommen hat. Ihr wurde gesagt das sie es ab dem 2. ZT nehmen soll. Sie kann ohren Arzt aber jetzt leider nicht fragen da dieser im Urlaub ist.
Ich kenn es aber nur das man es ab ES nehmen darf.
Jetzt meine Frage.
Darf man es auch vorher schon nehmen ohne das es den Zyklus komplett zerschießt?

Danke schonmal☺️

1

Man nimmt das immer erst nach Eisprung. Es sei denn man bekommt keine Blutung, da kein Eisprung stattgefunden hat, dann kann man damit auch die Blutung auslösen. Nimmt man vorher Progesteron, dann wird es in dem Zyklus nicht klappen. Wahrscheinlich meinte der FA ab 2 Tage nach Eisprung.

Top Diskussionen anzeigen