Bluthochdrucktabletten Spermienschädigend?

Hallo,

mein Mann und ich haben einen erneuten Kinderwunsch und es klappt einfach nicht. Eine Vermutung ist, dass es vielleicht an seinen Bluthochdrucktabletten liegen könnte, die er seit einiger Zeit nimmt. Es handelt sich um RamiLich comp (Ramipril/Hydrochlorothiazid).

Ich hoffe sie können mir weiterhelfen.

MfG H.

1

Hallo,
spermienschädigend ist das sicher nicht, aber SpermAschädigend ist möglich.
Ein Spermiogramm muß her!
Habe da etwas gefunden:https://www.pharmazeutische-zeitung.de/ausgabe-412014/arzneimittel-kontra-kinderwunsch/
grüße
Peet

Top Diskussionen anzeigen