Predalon 5000 und jetzt zyste

Guten Morgen,

Ich befinde mich im 3 clomi zyklus. Diesmal. Mit predalon 5000.

Es waren links 2 folikel, 17 und 19 mm. Und rechts eine mit 12.das war ein Donnerstag. Ein Tag später morgens hab ich ausgelöst.

Den Ei sprung habe ich sehr deutlich gespürt. Bin jetzt bei es+10
Vor 3 Tagen habe ich ein stechen, ziehen links gespürt ca 4 Std lang. Seit dem ist mir Dauer übel, meine leisten ziehen sowie mein unterleib wie Men's Schmerzen. Meine brustwarzen sind hoch empfindlich und das Gefühl das sie jucken.
Jetzt war ich beim Arzt zum bluttest da ich auch progesteron einnehme. Der Befund ist am Donnerstag erst da. Der Arzt hat aber Ultraschall gemacht sagte das die schleimhaut etwa bei 11,2 mm ist und man noch nichts sieht.. Ausser eine Zyste auf der linken seite.

Also heisst es trotz predalon ist 1 der folikel nicht gesprungen.

Jetzt mache ich mir sorgen.
Kommen die ganzen Anzeichen wie leistenschmerzen bis zum schammbereich und Übelkeit von dieser Zyste?

1

Hallo,
"Zyste" ist immer relativ.
#Ja, in der 2. Zyklushälfte kann man geklegentl. Gelbkö.zysten finden. Das ist nicht schlimm und regelt sich von selbst.
Grüße
Peet

Top Diskussionen anzeigen