Progestan einnahme

Guten Abend zusammen,

Aufgrund von Schmierblutungen 3-4 Tage vor Periode, hat mir der Arzt aus der KiWu Klinik Progestan verschrieben. Ich habe meinen Es mit einer Spritze ausgelöst und sollte drei Tage danach anfangen, abends 2 Tabletten vaginal einzunehmen. Meine Zyklus Länge liegt bei 26-28 Tagen. Heute bin ich bei zt 28 und die Periode ist absolut nicht in Sicht. Ich habe in Foren gelesen, daß es durch die Einnahme von Progestan kommen kann und das sie erst nach absetzen kommt. Andere wiederum sind der Meinung, daß es nicht dazu führt. Was stimmt denn nun?

Vielen Dank

1

Die Einnahme von Prog. kann den Zyklus aufhalten/ verhindern/ verzögern.
Grüß0e
Peet

Top Diskussionen anzeigen