Zysten

Sehr geehrter Dr. Peet,

der letzte Zyklus wurde aufgrund vorzeitigem Eisprung abgebrochen. Diesen Zyklus (kurzes Protokoll mit Agonist) stellte sich heraus, dass die „Follikel“ (sind teilweise auch gewachsen aber Oestradiol Wert war so gering, dass es keine Follikel sein konnten) Zysten waren die wohl aus den Follikel stammten letzten Zyklus nicht gesprungen sind. Die Lage am Eierstock passt zu dieser Theorie.

Ich nehme jetzt CP. Ist dies auch Ihr erstes Mittel der Wahl bei Zysten oder wäre eine richtige Pille oder Duphaston besser? Wie lange würden Sie die Einnahme ansetzen? Reicht ein Monat oder lieber länger?

1

Hallo,
die Pille wirkt ein wenig sicherer FSH bremsend, als das Östrogen in Cyclo Prog. Trotzdem wird das CP gern verwendet. Es ist wahrscheinlich auch wegen der Bezeichnung „Anti Baby Pille“ in der KiWu Behandlung.
Beides geht!
Grüße
Peet

Top Diskussionen anzeigen