Kann ich mit der Kryo starten oder erst Untersuchung sinnvoll/notwendig?

Hallo Dr. Peet,
ich bräuchte mal Ihre Meinung bitte...

Und zwar hatte ich im April meine 1. Icsi und es hatte tatsächlich geklappt. Leider hatte ich einen stillen Abgang in der 8. Woche.... Man konnte leider keinen Herzschlag feststellen in der Kiwu....Habe daraufhin 4 Tage später bei meiner FA einen Termin gehabt um zu schauen was man noch sieht wegen der weiteren Vorgehensweise. Da sah sie schon gar nichts mehr! Und am selben Tage noch hat die Blutung dazu eingesetzt und die ging dann 10 Tage....
Nun habe ich einen Monate später, etwa 7 Tage später als sonst, wieder meine Periode bekommen. Die verlief ganz normal.
Wir wollen im Juli eigentlich mit der Kryo weitermachen.
Was denken Sie ist das problemlos möglich, oder würden Sie mir raten, zur Sicherheit nochmals vorher zum Frauenarzt gehen und mich untersuchen zu lassen?

Danke für Ihren Rat!
Liebe Grüße

1

Hallo,
vor Start der neuen ICSI müssen Sie ja ohnehin wieder zum Gyn / KiWu....
So es um einen "Gefrierzyklus" geht, müssen Sie mit Ihrem KiWu Doc absprechen, wie Sie vorgehen sollen.
Bei normalen Zyklen kann man am 11./12. ZTag nachsehen, den ESprung auslösen...transferieren!
Grüße
Peet

Top Diskussionen anzeigen