Clomifen Therapie

Ich hatte gestern mein 2. Ultraschaluntersuchung im ersten clomifenzyklus. Gestern ZT 21. leider hat sich es nicht stimuliert laut dem arzt. Deswegen verschrieb er mir Chlormadinon 12 tabletten um meine periode zu lösen. Anschließend meinte er das ich wieder mit gleicher Dosis wie im ersten Zyklus also 50 mg Clomifen von zt 3 bis zt 7 nehmen soll. Ich find es allerdings sehr komisch. Ist es denn sinnvoll was der arzt machen will? Wiedo er wohl die Dosis nicht gleich erhöht. Ich bin sehr verzweifelt und bitte um 2. Meinung. Noch als Info ich Habe PCO

1

Hallo,
das ist aus der Ferne nicht sichjer zu beantworten. Ich würde aber wohl eher zur leichten Dosiserhöhung raten.
Grüße
Peet

Top Diskussionen anzeigen