Weitere Diagnostik

Guten Tag,

ich bin 38 Jahre und seit einem Jahr arbeiten wir an meiner zweiten Schwangerschaft. Mit 33 Jahren bin ich im 4.ÜZ problemlos schwanger geworden.
Genau, das ist für meine Frauenärztin der Anlass zu sagen: "Wir wissen ja, dass sie schwanger werden können"
Nach einem Jahr bin ich damit aber nicht mehr zufrieden, zumal ich ja nicht jünger werde.

Hormonstatus Zyklusmitte und 2.ZH waren i.O.
Es findet jeden Zyklus ein ES statt, der Zyklus ist regelmäßig (24-28 Tage)
Gebährmutterschleimhaut baut sich sehr gut auf (bis 18mm)
Spermiogramm ist auch gut, nicht ganz perfekt.

Was sollte ich denn Ihrer Meinung nach unbedingt noch untersuchen lassen?

Danke und VG!

emi

1

Hallo,
nach 1 Jahr und "nicht ganz perfektem" Spermio, würde ich langsam über eine Inseminationsbehandlung nachdenken!
Grüße
Peet

2

Ja, darüber habe ich nachgedacht.

Woher weiß ich aber, dass es nicht doch an mir liegt?

Danke und Gruß
emi

Top Diskussionen anzeigen