Spermiogramm

Hallo,
wir "arbeiten" nun schon ein Jahr an unserem Kinderwunsch, mein Mann hat sich nun mal zum Urologen bewegt und folgendes Spermiogramm erhalten. Sieht wohl nicht gut aus.

Gesamtvolumen: 4,0 ml
Konzentration: 6,25 Mio./ml
Gesamtzahl: 25 Mio.
Motilität a+b 26%
Motilität c 9 %
Funktionstest: 29 % vitale und 71 % tote Spermien
Morphologie: 2 % normal Form

Können wir damit überhaupt auf natürlichem Weg schwanger werden? Wie schätzen Sie das Ergebnis im Hinblick auf eine natürliche Schwangerschaft ein?

1

Hallo,
die Konzentration ist gering, die Unterteilung in A Motilität (schnelle Spermien) und B Mot. (langsame Spermien) fehlt. A+B ist aber ohnehin insgesamt verringert.
Es liegen also Werte unter der Norm, in allen wichtigen Kategorien, vor.
Hier sollten Sie nich lang herumprobieren! Auch wenn es nich ausgeschlossen ist damit schwanger zu werden-innerhalb der nächsten 5 Jahre!
Grüße
Peet

Top Diskussionen anzeigen