Kryo Schleimhaut 8mm

Hallo, meine Schleimhaut baut sich immer nicht gut auf. Habe jetzt estrifam 8 mg 13 Tage lang genommen. Diesesmal war die Schleimhaut immerhin knappe 8 mm meinte der Arzt. Perfekt wäre es nicht aber damit kann man schwanger werden....müsste dann noch eine Tag estrifam nehmen und dann bereits Utrogest dazu.

Bekomme Tag 4 embryonen zurück. Das heißt ich nehme noch 4 Tage estrifam und Utrogest bevor die Embryos zurück transferiert werden. Ich weiß ja nicht ob die Schleimhaut neben der Umwandlung auch noch weiter wächst?

Wie sehen sie meine Chancen? Reichen 8 mm? Kann sie bis Transfer noch weiter gewachsen sein?

Lg

1

Also mein Arzt sagt mal zu mir, dass wir 8 mm bräuchten.

2

Hallo,
ein Minimum von 7mm vor Auslösung/ Prog. zugabe reichen aus.
Ob- und wieviel sie nacher wächst, ist nicht so entscheidend.
Grüße
Peet

Top Diskussionen anzeigen