Eisprung unter Clomifen

Guten Tag Herr Peet.

Ich und mein Partner üben seit 18 Monaten leider erfolglos da ich PCO habe.

Diesen Zyklus haben wir mit Clomifen stimuliert. Bin heute ES+6

Vor 6 Tagen waren wir beim Fa und er sah zwei Lehre gewölbte Hüllen und freie Flüssigkeit im Bauchraum mit der Aussage dass heute Nacht (24. auf 25.06.) mein ES durch Clomifen war.

Kann ich mich durch die Diagnosen vom Fa darauf verlassen dass ich echt einen Eisprung hatte?

Mit freundlichen Grüßen
Vanessa

1

Hallo,
die USchalldiagnose deutet daraufhin, beweisend wäre ein Progesteronwert über 1.
Über den eigentl. Zeitpunkt kann man aber trotzdem-retrospektiv- nur spekulieren.
GRüße
Peet

Top Diskussionen anzeigen